Verstehe Deine Daten.

Artikel & Tipps aus den Bereichen Digital Analytics, Business Intelligence und Conversion Optimization.

Case Study: Digitalisierung in der Sportvermarktung

Peaks & Pies
Von

Sportsponsoring findet in einem emotional hoch aufgeladenen Umfeld statt. Davon profitieren werbetreibende Unternehmen und Rechteinhaber gleichermaßen. Doch wie lassen sich Emotionen im Marketing messen? Wie bringt man unterschiedliche Performancedaten aus zahlreichen Quellen auf ein Dashboard? Wie schafft man eine Infrastruktur, die neue Daten automatisiert verarbeitet, sodass man sich als Unternehmen auf die Pflege und Intensivierung wichtiger Kundenbeziehungen konzentrieren kann? Zusammen mit SPORTFIVE standen wir vor diesen und weiteren Herausforderungen. Quelle: https://sportfive.com/ Der manuelle Prozess zur Erstellung sowie Übermittlung von Leistungs- und Wirkungskennzahlen an Sponsoren...

Jetzt weiterlesen
0 Kommentare

Row-Level-Security in Google Data Studio mit Filter by Email

Peaks & Pies
Von

In einem unserer älteren Blogartikel haben wir ein Konzept für Row-Level-Security in Google BigQuery vorgestellt. Dies funktioniert zwar unabhängig vom Reporting Tool, allerdings ist es wichtig, dass die Daten mit dem Account des Users bei Google BigQuery abgefragt werden. Durch Row-Level-Security haben wir die Möglichkeit Daten zentral in einer Tabelle zu speichern, während wir den Zugriff auf die Daten in dieser Tabelle zeilenbasiert bestimmen können. Dadurch können wir nicht nur die Anzahl der Tabellen reduzieren, sondern auch flexibel neue Entitäten hinzufügen. Kommt in unserem...

Jetzt weiterlesen
0 Kommentare

Performance und Usability optimieren in Power BI

Peaks & Pies
Von

Der Erfolg eines Unternehmens hängt von den getroffenen Entscheidungen ab. Bestenfalls werden Entscheidungen jedoch nicht "aus dem Bauch heraus" getroffen, sondern vielmehr auf Grundlage von Daten. Bei der Bereitstellung von Daten ist die Modellierung ein zentraler Aspekt. Es gilt Performance und Usability von Reports und Dashboards zu optimieren. Man sollte sich nicht nur die Zeit nehmen, Daten richtig aufzubereiten, sondern sie auch nutzerfreundlich bereitzustellen: Was nützen die besten Daten, wenn sie letztlich keiner nutzt? Erfolgreiche Entscheidungen basieren auf qualitativ-hochwertigen Daten – doch was, wenn...

Jetzt weiterlesen
0 Kommentare

Abfrage von Metadaten in BigQuery

Peaks & Pies
Von

In BigQuery existiert die Möglichkeit, eine interne Darstellung der Metadaten abzurufen. Durch die Abfrage des INFORMATION_SCHEMA kann man unter anderem Metadaten von Datasets, Query-Jobs, oder Tabellen abrufen.In diesem Blogartikel fokussieren wir uns auf die Job-Metadaten. Dadurch erhalten wir Zugriff auf eine Übersicht über alle Query-, Load-, Extract- und Copy-Jobs, die wir innerhalb der letzten 180 Tage durchgeführt haben. Ziel dieses Beitrags ist es, eine Abfrage zu erstellen, die uns anzeigt, welche Jobs wann und für welche Tabelle laufen bzw. gelaufen sind.Weitere Informationen zu den...

Jetzt weiterlesen
0 Kommentare

Tabellen mit bedingten Formatierungen in Tableau

Peaks & Pies
Von

In Tableau besteht die Möglichkeit den Inhalt einer Tabelle farblich hervorzuheben, indem man eine gewünschte Dimension oder Kennzahl auf das Feld “Farbe” in der Karte “Markierungen” zieht. Hierbei färbt sich allerdings die komplette Tabelle ein. Im folgenden Beispiel zeigen wir wie man einzelne Spalten getrennt voneinander formatieren kann. Dieses Vorgehen eignet sich besonders, um mittels bedingter Formatierung Werte anhand von definierten Regeln anschaulich in Gruppen einzuordnen. Individuelle Spalten formatieren: Der MIN(1) Trick Wir haben bereits in unserem Blogartikel Tabelle mit Balkendiagramm kombinieren in Tableau...

Jetzt weiterlesen
0 Kommentare